Stillleben: Die Apfelschälmaschine

16.03.2013 - #Apfelschälmaschine #TTT #Tulipstagram
16.03.2013 – #Apfelschälmaschine #TTT #Tulipstagram

Die Apfelschälmaschine kann mehr, als ihr Name verspricht.

Zunächst schält man mit ihr den Apfel. Sodann erarbeitet man damit „endlose Apfelringe“, die genau so lang halten, bis der Apfel aufgebraucht ist.

Die Apfelringe kann man hängen lassen, so lang sie sind. Sie hängen diesen Falls wie Girlanden herab. Als sozusagen lange Giraffenhälse.
Kein Kronkorken kann kontern. Wozu auch?

Schließlich kann der geübte Apfelschäler die Apfelstückchen bzw. Apfelringe aufessen. Abbeißend oder am Stück: herunter geschlungen. Kauen ist empfehlenswert.

Faszinierend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.