Kaliningrader Allerlei – Königsberger Klops

12.02.2021 #KönigsbergerKlopse #Essenvonfrüher #TTT #Tulipstagram
12.02.2021 #KönigsbergerKlopse #Essenvonfrüher #TTT #Tulipstagram


Klops-Lied · Teresa Stratas

Ick sitze da un‘ esse Klops
uff eemal klopp’s
Ick kieke, staune, wundre mir,
uff eemal jeht se uff die Tür.
Nanu, denk ick, ick denk nanu
jetz isse uff, erst war se zu!
Ick jehe raus und kieke
und wer steht draußen? Icke! Icke! Icke!!

(Kurt Weill)

Weiterführend

Freie Radikale – Das Tatar de Boeuf – Öff!

04.09.20 #Tatardeboef #Drumseatsleeprepeat #TTT #Tulipstagram
04.09.20 #Tatardeboef #Drumseatsleeprepeat #TTT #Tulipstagram

Das Tatar de Boeuf hat in vielen Ländern der Welt seine Liebhaber.

In Deutschland übrigens auch, selbst wenn viele Tartar schreiben. Mit sowjetischen Steppenreitern hat das Gericht nichts zu tun.

Weswegen wir es hier auch deutlich anders schreiben. Geschichte wird nun mal gemacht. Ob mit oder ohne Tataren.

Tatu – tata – Tätterä – Täta!

How Much is the Fish? – Rijekas Fischhalle

14.08.14 #Rijeka #Kroatien #Markthalle #TTT #Tulipstagram
14.08.14 #Rijeka #Kroatien #Markthalle #TTT #Tulipstagram

Man sagt im Allgemeinen, Fisch stinke vom Kopf her.

Nicht so in Rijekas Markthalle. Hier liegt der Kopf auf Eis. Und der Korpus ebenso.

Hier stinkt nichts, alles fangfrisch. Ein paar Touris fragen: „How much is the fish?„.

Kroatiens Headbanger bangen: „Hyper, Hyper“

Scheiß-Kopfkino.

Weiterführend

Rechtsfragen: Das Betreten dieses Grundstücks mit den Füßen geschieht auf eigene Gefahr – Betreten auf eigene Gefahr

09.08..2013 #Rheinsberg #Seeufer #Rechtsfragen #TTT #Tulipstagram
09.08..2013 #Rheinsberg #Seeufer #Rechtsfragen #TTT #Tulipstagram

9. August 2013: Wer freut sich nicht, in Deutschland in geordneten Verhältnissen zu leben? In Rheinsberg (Bundesland Brandenburg) ist alles in Ordnung. Hier zeugt ein Zaun vom fremden Rechtsgebiet. Und Betreten wäre übergriffig. Das Berühren der Grundstücksoberfläche mit den Füßen ist verboten. Handstand geht übrigens auch nicht.

Apropos: Man kann die Bodenhaftung verlieren. Die eigene Haftung hingegen ernstnehmen, geht. Hier mit einer Haftungsfreistellung: Wie man sieht. Hübsches Zäunchen. Aber kein Bäumchen. Fassen wir uns kurz: ein Träumchen.

Stillleben: Die Apfelschälmaschine

16.03.2013 - #Apfelschälmaschine #TTT #Tulipstagram
16.03.2013 – #Apfelschälmaschine #TTT #Tulipstagram

Die Apfelschälmaschine kann mehr, als ihr Name verspricht.

Zunächst schält man mit ihr den Apfel. Sodann erarbeitet man damit „endlose Apfelringe“, die genau so lang halten, bis der Apfel aufgebraucht ist.

Die Apfelringe kann man hängen lassen, so lang sie sind. Sie hängen diesen Falls wie Girlanden herab. Als sozusagen lange Giraffenhälse.
Kein Kronkorken kann kontern. Wozu auch?

Schließlich kann der geübte Apfelschäler die Apfelstückchen bzw. Apfelringe aufessen. Abbeißend oder am Stück: herunter geschlungen. Kauen ist empfehlenswert.

Faszinierend.